Upgrade von TYPO3 6.2 zur neuen Version 7.6 LTS
Der reguläre Support für die Version CMS 6.2 LTS endet im März 2017.

Im Bereich der Open Source Content Management Systeme hat sich TYPO3 als Marktführer deutlich von anderen CMS wie Joomla, WordPress, Drupal oder Plone abgesetzt. Schätzungen der TYPO3 Association zufolge wurde die TYPO3-Installation bereits mehr als 750.000 Mal heruntergeladen. 

Der Support-Zeitraum für normale Releases beträgt ein Jahr, LTS-Versionen hingegen werden drei Jahre lang von den TYPO3-Entwicklern weiterentwickelt und regelmäßig mit Updates versorgt. Dieser Support beinhaltet die Behebung von Sicherheitslücken und technischen Fehlern und bietet zudem Stabilität und Verlässlichkeit.

Ende März 2017 läuft der verlängerte Support (ELTS – Extended Long-Term-Support) für die erste LTS-Version TYPO3 4.5 endgültig aus. Zudem endet auch der reguläre Support-Zeitraum für Version CMS 6.2 LTS – die zweite LTS-Version, die am 25. März 2014 veröffentlicht wurde, sodass ein Upgrade auf eine höhere LTS-Version erforderlich ist. Denn: Nur der Einsatz einer aktuellen Version bietet höchstmögliche Stabilität, Sicherheit, Performance und Zukunftsfähigkeit für das System.

Version CMS 7.6 LTS wurde im November 2015 veröffentlicht und wird von offizieller Seite bis einschließlich November 2018 mit Updates versorgt.

Anfang April 2017 wird mit CMS 8.7 LTS die neuste LTS-Version veröffentlicht.

Neugestaltung des Backend User Interface

Im Fokus der neuen TYPO3 LTS-Version 7.6 stand in erster Linie die komplette Neugestaltung des Backend User Interface. Das Backend strahlt jetzt in einem neuen, modernen Design mit Icons im "Tile Style". Durch diese Anpassungen wurde nicht nur das Look & Feel, sondern auch die intuitive Bedienbarkeit des Backends verbessert.

Integration zusätzlicher Editor-Features

Zusätzlich wurden diverse Features für die Arbeit im Backend implementiert, die besonders TYPO3-Redakteuren die tägliche Arbeit am System erleichtern sollen, wie beispielsweise das Zuschneiden von Bilddateien direkt im Backend oder die Möglichkeit der Video-Vorschau im Info-Fenster.

Durch die Extension backend haben Sie zudem die Möglichkeit den Login-Bereich für das TYPO3-Backend durch Hintergrundbilder, Logos etc. individuell an Ihre Wünsche anzupassen.

Erhebliche Verbesserung der Ladegeschwindig-keiten von Front- und Backend

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal der neuen LTS-Version sind die deutlich verbesserten Ladegeschwindigkeiten sowohl im Front-, als auch im Backend. Insgesamt können Ihre TYPO3-Installationen bis zu 4x schneller werden!

Warum ist ein Upgrade notwendig?

  • Nach Ablauf des Langzeit-Supports wird die Website weiterhin funktionieren – jedoch erhöht sich das Sicherheitsrisiko enorm, da Fehler und Sicherheitslücken von offizieller Seite aus nicht mehr behoben werden
  • Innovationen stehen Ihnen nicht zur Verfügung, da diese nur mit aktuellen Versionen kompatibel sind
  • Nur ein Update bietet höchstmögliche Stabilität, Sicherheit, Performance und Zukunftsfähigkeit für das System