Agria

Agria-Werke GmbH, Möckmühl
Relaunch der Corporate Website mit responsivem Webdesign.

Agria Firmenlogo
NameAgria-Werke GmbH
StandortMöckmühl
BrancheAgria ist einer der führenden Hersteller von Einachsschleppern und Anbaugeräten, Motorhacken und Balkenmähern in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahre 1947 in Möckmühl, Landkreis Heilbronn, bietet die Agria-Werke GmbH Problemlösungen im Bereich handgeführter Motorgeräte für die Bodenbearbeitung sowie die Grün- und Verkehrsflächenpflege.
Zeitraum2012–2017

Projektübersicht

Marketing Factory wurde von der Agria-Werke GmbH für die Neugestaltung ihrer Internetpräsenz unter Einsatz des Content Management Systems TYPO3 beauftragt. Hintergrund für diesen Relaunch bildete das neue Corporate Design, das die Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit der Marke „Agria“ kommunizieren und dessen einheitliches und unverwechselbares Erscheinungsbild durch den visuellen Auftritt geprägt werden sollte.

Projektdetails

Agria Devices

In einer ersten Phase wurden die werbliche Kommunikation, Flyer, Broschüren und Kataloge an die Richtlinien des Corporate Designs angepasst. Im nächsten Schritt sollten auch die Website in neuem Glanz erstrahlen, um die Sichtbarkeit und die nachhaltige Weiterentwicklung der Marke „Agria“ zu verstärken und sicherzustellen. Das Visual der „Hier finden Sie Ihr Multitalent“-Kampagne – die grüne Sprechblase – zeugte von einem großen Wiedererkennungswert. Sie verlieh der neuen Markenstrategie ein neues Gesicht und fand sich auf allen Seiten des Internetauftrittes wieder.

Die Website basiert zu großen Teilen auf dem Produktkatalog, der aus der Warenwirtschaft unseres Kunden bestückt wird. Mithilfe der TYPO3 Shop-Extension TYPO3 commerce wurde eine Schnittstelle geschaffen, die einen Import der Produkte und Artikel direkt aus Microsoft Dynamics erlaubt. Auch die für den Händler-Bereich – rund um den Händler-Login und die Händlersuche – relevanten Daten wurden hierdurch an TYPO3 angebunden. 

Ein weiteres Augenmerk lag auf einem wichtigen Teil des Agria-Services: den Betriebsanleitungen und Ersatzteillisten. Hierfür wurde ein eigener Download-Bereich eingerichtet, der dem Nutzer der Website die Möglichkeit bot, sich Dateien in allen verfügbaren Sprachen anzusehen und herunterzuladen. Neben den aktuell gültigen Anleitungen und Listen finden Nutzer hier auch eine Übersicht der Vorgängerversionen. 

Die Extension Solr ermöglicht Nutzern eine facettierte und schnelle Suche. Dank Auto-Suggest wurde ein Suchbegriff bei der Eingabe vervollständigt und passende Suchbegriffe automatisch vorgeschlagen. Neben TYPO3-Seiten indiziert Solr auch den umfangreichen Produktkatalog, sodass alle Seiten nach passenden Ergebnissen durchsucht wurden. Gefundene Suchergebnisse können mit Facetten, die als Filter dienen, weiter eingeschränkt werden.

Die neue Website wurde im Rahmen des Responsive Webdesign-Workflows umgesetzt und passt sich automatisch an die Bildschirmgröße von Smartphone, Tablet, Notebook und Desktop an. Für den Start wurde der Internetauftritt in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch realisiert.

Im Anschluss an den erfolgreichen Relaunch der Website folgte die Umsetzung des Konfigurators, mit dem ein Händler seine Agria-Maschine konfigurieren kann. Das Ergebnis einer Nutzung des Konfigurators ist eine Bestellliste, die direkt im Warenkorb abgelegt wird.