RHEINZINK GmbH & Co. KG, Datteln
Technischer und visueller Relaunch der Corporate Website inkl. TYPO3 Upgrade

NameRHEINZINK GmbH & Co. KG
StandortDatteln
BrancheDie RHEINZINK GmbH & Co. KG mit Firmenhauptsitz in Datteln produziert seit über 50 Jahren RHEINZINK-Titanzink in höchster Qualität. Als Marktführer im größten Bauzinkmarkt Deutschland stehen sie für Innovation, Qualität und Service.
Mitarbeiter> 670
Kunde seit2018

Projektübersicht

Marketing Factory hat für den Kunden RHEINZINK einen technisch sowie visuellen Relaunch der Corporate Site auf Basis von TYPO3 8 LTS vorgenommen.

Neben einem kompletten inhaltlichen und strukturellen Redesign der Website, stand vor allem die gezielte Nutzerführung der unterschiedlichen Zielgruppen "Architekten & Planer", "Handwerker", "Handel" sowie "Bauherren & Sanierer" im Fokus.

Projektdetails

Um den Zielgruppen einen möglichst einfachen und schnellen Einblick in die Website zu geben, wurde eine umfangreiche Suchfunktion integriert, die als Kerntechnologie die Suchsoftware Apache Solr verwendet, die eine Eingrenzung der Ergebnisse mit Hilfe von spezifischen Facetten ermöglicht.

Auch das neue Download-Center mit seinen vielfältigen Filtermöglichkeiten sowie die Darstellung der Referenz-Objekte wurde mit Hilfe von Solr umgesetzt. Die Befüllung des Download-Centers ist für den Redakteur recht simpel gehalten: Er legt lediglich eine Datei innerhalb eines definierten Teilbaumes in der Filelist im TYPO3 Backend an, wählt die gewünschten Kategorien (sys_categories) aus und speichert den Datensatz einmal ab. Der Download wird dann automatisch zu Solr gepushed und ist nach dem nächsten Index-Run im Download-Center verfügbar. Die Filtermöglichkeiten, die es dem User ermöglichen seine Auswahl zu verfeinern, setzen sich automatisch aus den im System hinterlegten und mit den Download-Dateien verknüpften Kategorien zusammen. Für die Umsetzung des Download-Centers wurde Solr um die Zusatz-Extension solrfal erweitert.

Außerdem bietet die Website die Möglichkeit, bei der Recherche auf der Website die gewünschten Unterlagen (Broschüren, Technische Informationen, Zertifikate etc.) in den Sammelkorb zu legen und zu einem späteren Zeitpunkt gebündelt herunterzuladen.

Die umfangreiche Handwerker- und Händler-Suche, die mit interaktiven Google-Karten ausgetattet ist, runden das Erlebnis auf der Website ab.

Ausblick

In der nächsten Projektphase erfolgt die Integration der internationalen Website www.rheinzink.com in die bestehende TYPO3 Installation. Im Anschluss daran folgt der Launch der Länderwebsites, die ebenfalls in das System integriert werden.